Schlagwort-Archive: Landwirtschaft

Ehm. Mühle, Salmhof bei Marchegg (Niederösterreich)

Rund zwei Kilometer westlich von Marchegg liegt an der Landstraße ein ausgedehnter Gutshof, der unter dem Namen Salmhof bekannt ist. Als sein Erbauer gilt traditionell nämlich Graf Niklas von Salm d. Ä. (1459–1530) – der Verteidiger Wiens bei der Ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Niederösterreich | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kellerviertel, Edelstal (Burgenland)

Heute geht es ausnahmsweise nicht um ein einzelnes Gebäude, sondern um ein ganzes Ensemble – das Kellerviertel in Edelstal, im allernördlichsten Zipfel des Burgenlandes. In einem zusammenhängenden Areal westlich des Dorfkerns sind hier an die 80 Weinkeller in die Erde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Burgenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Milchsammelstelle, Althodis (Burgenland)

Ich habe im vorigen Beitrag das Milchgenossenschaftsgebäude im niederösterreichischen Ketzelsdorf als „eher unspektakulär“ bezeichnet. Fairerweise muss ich nun hinzufügen: In den meisten Dörfern waren solche genossenschaftlichen Milchhäuser noch weit unspektakulärer. Jenes in Althodis gibt einen guten Eindruck vom üblichen Aussehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Burgenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen