Schlagwort-Archive: Inschrift

Geschäftsfassade, Marchegg (Niederösterreich)

Wieder einmal eine alte Geschäftsfassade, dem Anschein nach aus der Nachkriegszeit. Über Tür und Auslagenfenster prangt als leicht ansteigender Schriftzug das Wort Fleischerei, in einer kursiven Schreibschrift, wie sie vor allem in den 1950er- und 1960er-Jahren gerne in solchem Kontext … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Niederösterreich | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bürgerhaus, Wolfsberg (Kärnten)

Wieder einmal ein Bürgerhaus in einer historischen Kleinstadt, diesmal im kärntnerischen Wolfsberg. Im Erdgeschoß dominieren rezente Lokal- und Geschäftsfronten, im Obergeschoß repräsentative Fensterrahmungen aus der Zeit des Historismus; sie wurden im dritten Viertel des 19. Jahrhunderts in Neo-Renaissance-Formen ausgeführt. Verschiedene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kärnten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Devotionalienladen, Absam (Tirol)

Betritt man in Absam den ummauerten Bereich rund um die Kirche, wird einem sofort klar, dass es sich um einen Wallfahrtsort handelt – denn direkt am Portal steht ein kleines Häuschen, in dem Wallfahrtsandenken und Devotionalen verkauft werden, und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tirol | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen