Schlagwort-Archive: Inschrift

Batthyány-Gruft, Güssing (Burgenland)

Die Batthyány-Gruft in bzw. unter der Güssinger Franziskanerkirche gilt als die – nach der Wiener Kapuzinergruft – zweitgrößte private Gruft Österreichs. Das alte ungarische Adelsgeschlecht der Batthyány bekam 1524 Burg und Herrschaft Güssing verliehen und war in den nachfolgenden Jahrhunderten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Burgenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kitting, Gerersdorf bei Güssing (Burgenland)

Jetzt, wo allmählich der Herbst ins Land zieht, ist vielleicht eine gute Zeit, ein Gebäude vorzustellen, das ursprünglich dazu diente, Lebensmittelvorräte aufzubewahren. Die sogenannten Kittinge sind für das Südburgenland typische Speicherbauten, die meist freistehend neben den Bauernhäusern angelegt wurden. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Burgenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Innerberger Stadel, Steyr (Oberösterreich)

Kam man über die alte Ennsbrücke und durch das ursprüngliche Neutor nach Steyr, so fand man sich auf einem kleinen Platz, an dessen gegenüberliegender Seite sich ein imposantes Gebäude erhebt. Der Platz ist der Grünmarkt, das Gebäude der sog. Innerberger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oberösterreich | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar