Schlagwort-Archive: Chronogramm

Batthyány-Gruft, Güssing (Burgenland)

Die Batthyány-Gruft in bzw. unter der Güssinger Franziskanerkirche gilt als die – nach der Wiener Kapuzinergruft – zweitgrößte private Gruft Österreichs. Das alte ungarische Adelsgeschlecht der Batthyány bekam 1524 Burg und Herrschaft Güssing verliehen und war in den nachfolgenden Jahrhunderten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Burgenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neutor, Steyr (Oberösterreich)

Im Frühjahr habe ich hier die eine oder andere mittelalterliche Stadtbefestigung vorgestellt. Quasi als Nachtrag dazu heute nun ein Stadttor aus der Frühen Neuzeit, das Neutor in Steyr. Es wurde 1576 in der südöstlichen Ecke der Stadtmauer errichtet, nachdem vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oberösterreich | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Linienkapelle am Tabor, Wien II

Am Linienwall II Wenn vom Linienwall die Rede ist, dann können auch die Linienkapellen nicht unerwähnt bleiben: An den Toren der Befestigungslinie wurden nämlich nicht nur die sogenannten Linienämter zur Einhebung von Steuern und Abgaben errichtet, sondern auch Kapellen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wien | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen